Zahnheilkunde

Erkrankungen der Zähne, des Zahnhalteapparats und des Kiefers

„Was macht man sich aus der Liebe der ganzen Menschheit, wenn man Zahnweh hat.“

– T. Fontane

 

Wir bieten folgende zahnmedizinische Eingriffe an:

 

  • Zahnsteinentfernung mittels Ultraschall
  • Zahnextraktion
  • Zahnwurzelbehandlung
  • Röntgen Zähne und Kiefer
  • FORL (Katze)
  • Zahnkorrekturen bei Nagetieren
  • Beratung Ernährung und Zahnpflege

Gut zu wissen

Hundemedizin KatzenmedizinHeimtiermedizin

Auch Tiere müssen ab und zu zum Zahnarzt.
In der tierärztlichen Gemeinschaftspraxis am Katzberg wird Hund, Katze und Heimtier umfassend zahnärztlich versorgt. Zahnschmerzen oder Parodontose kommen auch bei Tieren vor. Sie können, wie auch Zahnfehlstellungen, zu ernsten Problemen führen. Häufig sind die Symptome nicht besonders auffällig. Durchfall bei Heimtieren, erhöhtes Speicheln, Schmerzen bei Berührung des Kopfes, Lecken des Mauls, Inappetenz (fehlender Appetit) oder etwa Lustlosigkeit können auf eine Zahnproblematik hinweisen. Durch vorsorgliche Untersuchung und anschließende Behandlung können Schmerzen verhindert und das Wohlbefinden Ihres Tiers erhalten werden.

Wir bieten Zahnwurzelbehandlungen an (z. B. bei Trauma oder Entzündung), zum Erhalt des Zahns. Schleifen oder Kürzen mit modernen Geräten Haken und Fehlstellungen bei Heimtieren. Zahnstein wird per Ultraschall mit Scaling, Fluorierung und Nachpolieren entfernt, so dass Zahnfleischentzündungen ausheilen können.

Haken oder Fehlstellungen bei Heimtiergebissen können wir mit modernen Geräten schleifen bzw. kürzen.