Labordiagnostik

„Blut ist ein ganz besonderer Saft.”

– J. W. von Goethe

Wir bieten folgende Labordiagnostik an:

Blut

  • Vollständiges Blutbild inkl. maschinelle und wenn notwendig manuelle Differenzierung
  • Vollständige blutchemische Untersuchung (Organparameter) inkl. T4 (Schildrüse), Fruktosamine (Langzeitzucker) und Elektrolyte
  • Gerinnungsanalyse
  • Diverse Tests zur Abklärung internistischer oder infektiöser Erkrankungen wie z. B.
    1. Spez. Pankreaslipase (Hund und Katze)
    2. Infektionskrankheiten Katze (FIP, FeLV, Leukose)
    3. Parvovirose
    4. Reisekrankheiten (Hund)
    5. Borreliose

Kotanalyse

  • Parasitologische Untersuchung
  • Giardien sp. (ELISA)
  • Mikrobiologische und zytologische Untersuchung

Harnanalyse

  • Teststreifen, spez. Gewicht, Sediment, mikrobiologische Untersuchung

Mikrobiologie

  • Bakteriologische Untersuchung (z.B. Haut, Wunden, Rachen, Kloake/Anus/Kot, Urin, Abzess, Körperhöhlenergüsse..)
  • Mykologische Untersuchung (Dermatophyten, Hefepilze, Schimmelpilze..)
  • Resistenztests

Mikroskopie/Zytologie

  • Hautgeschabsel
  • Harn, Kot, Abstriche (Wunden, Ohren, Rachen, Kloake, Ergüsse..)
  • Tumor- und Organzytologie

Gut zu wissen

Hundemedizin KatzenmedizinHeimtiermedizinSchildkröten und Vögel

Labordiagnostik ist ein wesentlicher Bestandteil bei der Ermittlung von Krankheitsursachen und damit oft die Basis einer spezifischen Therapie. In unserem Praxisinternen Labor können wir vielfältige Untersuchungen sofort durchführen. Bei speziellen weiterführenden Untersuchungen (wie z.B. Allergie, PCR-Nachweise, Erbkrankheiten, Hormonanalysen) arbeiten wir mit veterinärmedizinischen Speziallaboren zusammen.